Reihenvorstellung: Revenant-Trilogie

Ich persönlich war von dieser Trilogie sehr begeistert. Den ersten Band habe ich ganze dreimal gelesen, den zweiten zweimal und den dritten bisher nur einmal. Da ich aber bisher auf Instagram beispielsweise noch nicht viel von dieser Reihe mitbekommen habe, würde ich sie euch ganz gerne mal vorstellen.

Die Rede ist von der Revenant-Trologie von Amy Plum mit den Teilen "Von der Nacht verzaubert", "Vom Mondlicht berührt" und "Von den Sternen geküsst".


 Teil 1:



Quelle: Loewe-Verlag
  
  
   Titel: "Von der Nacht verzaubert"
   Autor: Amy Plum
   Originaltitel: "Die for me"
   Übersetzer: Ulrike Brauns
   Genre: Romantik, Fantasy, Jugendbuch
   Verlag: Loewe-Verlag
   Erscheinungsdatum: 2012
   Seitenzahl: 400
   ISBN-13: 978-3-7855-7042-5
   Preis: Hardcover 18,95€ 





Klappentext:

Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen.

Ich hatte von Anfang an gewusst, dass Vincent anders war. Es war mehr eine Ahnung, als dass ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten. Und unsere Liebe ist dazu verdammt, dass der Tod uns wieder und wieder auseinanderreißt. Bis in alle Ewigkeit...
Quelle: Amy Plum: Von der Nacht verzaubert. Loewe Verlag, 2012, Umschlag


!!!Achtung: Die Klappentexte von Teil zwei und drei können Spoiler enthalten!!!


Teil 2:



Quelle: Loewe-Verlag
 Titel: "Vom Mondlicht berührt"
Autor: Amy Plum
Originaltitel: "Until I die"
Übersetzer: Ulrike Brauns
Genre: Romantik, Fantasy, Jugendbuch
Verlag: Loewe-Verlag
Erscheinungsdatum: 2013
Seitenzahl: 416
ISBN-13: 978-3-7855-7043-2
Preis: Hardcover 18,95€





Klappentext:

Ich wünschte, es gäbe nur das Jetzt, nur diesen Augenblick - und keine Ewigkeit.

In Paris habe ich meine große Liebe gefunden. Vincent ist ein Freund, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Trotz aller Zweifel und gegen alle Widerstände sind wir endlich zusammen. Und auch wenn das Schicksal nach uns greift wie ein dunkler Schatten, werde ich mit aller Macht um uns kämpfen.
Quelle: Amy Plum: Vom Mondlicht berührt. Loewe Verlag, 2013, Umschlag


Teil 3:



Quelle: Loewe-Verlag

Titel: "Von den Sternen geküsst"
Autor: Amy Plum
Originaltitel: "If I should die"
Übersetzer: Ulrike Brauns
Genre: Romantik, Fantasy, Jugendbuch
Verlag: Loewe-Verlag
Erscheinungsdatum: 2014
Seitenzahl: 416
ISBN-13: 978-3-7855-7044-9
Preis: Hardcover 18,95€






 Klappentext:

Vincent hat mein ganzes Leben verändert. Durch ihn habe ich erfahren, was es heißt, wirklich zu lieben. Und ich bin endlich angekommen, hier in Paris, hier bei ihm.

Doch unser Glück ist zerronnen. Ich habe Vincent wieder verloren, diesmal wohl für immer. Ich kann ihn nicht mehr sehen und spüren. Aber mit ihm zu sprechen ist mir geblieben und das gibt mir die Kraft zu kämpfen. Ich kann ihn nicht aufgeben. Der Gedanke, ohne ihn sein zu müssen, zerreißt mir das Herz. Und ich werde alles dafür geben, ihn zurückzubekommen...
Quelle: Amy Plum: Von den Sternen geküsst. Loewe Verlag, 2014, Umschlag

Zitat:

"Glück, Normalität, Schicksal... Nichts davon war auf unserer Seite. Trotzdem waren wir zusammen. Und ich wusste, dass etwas Gutes angefangen hatte. Eine Flamme war angezündet worden. Und das ganze Universum schaute dabei zu, ob sie wieder ausgepustet werden würde."
Quelle: "Von der Nacht verzaubert", Amy Plum, S.394

Zusammenfassung:


In diesen Büchern geht es um die Protagonistin Kate Beaumont Mercier, die nach dem Tod ihrer Eltern gemeinsam mit ihrer Schwester Georgia zu ihren Großeltern nach Paris zieht. Als sie eines Tages entspannt in ihrem Lieblingscafé sitzt, trifft sie auf den charmanten Vincent Delacroix, der ihr spontan das Leben rettet. Allerdings steckt hinter Vincent weit mehr, als ein man von einem normalen Jungen erwartet, denn Vincent ist ein Revenant, ein Wesen, das dazu verpflichtet ist das Leben der Menschen zu retten. Stirbt ein Revenant dabei, so wacht er nach drei Tagen wieder auf und alle Wunden sind geheilt. Wie es nicht anders kommen konnte verlieben Kate und Vincent sich ineinander und müssen in den drei Büchern mit den verschiedenen Problemen kämpfen, die sich aus ihrer Liebe ergeben.

Fazit:


Diese Reihe hat mich total in ihren Bann gezogen und ich kann sie nur jedem empfehlen, der gerne Romantasy liest! Die Idee mit den Revenants hat mich total begeistert, da sie zugleich etwas düsteres, als auch etwas sehr charmantes und freundliches an sich hatten. Auch die absolut traumhafte Liebesgeschichte war einfach nur zum dahinschmelzen und am Ende des zweiten Bandes liefen mir sogar ein paar Tränen. Die Buchcover sind wunderschön und machen sich sehr gut nebeneinander im Bücherregal. Zu viel möchte ich allerdings nicht verraten. Sollte ich euer Interesse an der Reihe geweckt haben, dann lest es einfach selbst und lasst euch überraschen, es lohnt sich!

Kommentare:

  1. Wunderschön. Ich bin ja immer für eine Liebesgeschichte zu haben. Sehr toll zusammengefasst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Trilogie ist auch einfach nur traumhaft schön, ich liebe sie abgöttisch!!! Toll finde ich die Verknüpfung von Fantasy und der Liebesgeschichte, wobei die Liebesgeschichte hier absolut rührend ist. Ich selbst hätte vor Rührung mehrfach fast heulen können.
      Und danke, ich persönlich tue mich leider immer etwas schwer Bücher in eigenen Worten möglichst gut zusammenzufassen, ohne dabei genau die Worte zu wählen, die bereits im Klappentext stehen. ^^

      Löschen

Beliebte Posts